Schulsozialarbeit an der Brunnen-Realschule Müller_Bettina

Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es an der Brunnen-Realschule Schulsozialarbeit. Genauso lange bin ich, Bettina Müller, hier die Schulsozialarbeiterin. Angestellt bin ich bei der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart. Außerdem gehöre ich zum Team der INZEL, einer Einrichtung für offene und mobile Jugendarbeit direkt an der Haltestelle Rosensteinbrücke.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot für alle Schülerinnen und Schüler. Meine Aufgabe ist es, Ansprechpartnerin für die Kinder und Jugendlichen zu sein bei allem, was sie beschäftigt. Das können z.B. Schulschwierigkeiten und Probleme mit Freunden, Eltern und Lehrern sein oder die Frage, wie man mit einem Konflikt umgeht. Ebenso gehört die Unterstützung beim Übergang Schule – Beruf dazu.

Mein Beratungs- und Unterstützungsangebot richtet sich auch an die Lehrer und Lehrerinnen und die Eltern.

Neben der Beratung und der individuellen Unterstützung arbeite ich mit Schülergruppen und einzelnen Klassen. Ziel hierbei ist es, den Klassenverband zu stärken, soziales Verhalten zu üben und die Schüler und Schülerinnen in ihrer Persönlichkeit, ihren individuellen Fähigkeiten und ihrem Selbstvertrauen zu stärken.

Zu folgenden Präsenzzeiten bin ich an der Brunnen-Realschule:

Montag, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Mittwoch, 9:30 Uhr bis 14:20 Uhr

Donnerstag, 11:20 Uhr – 14:20 Uhr

Auch außerhalb dieser Zeiten können wir gerne einen Termin ausmachen. Zudem bin ich unter der Telefonnummer 0151 – 40 65 47 52 erreichbar oder per Mail RS.Brunnenrealschule@eva-Schulsozialarbeit.de.