Schulband Miteinander rocken, voneinander lernen – seit zehn Jahren!

„Hey, dein Zeigefinger muss auf die schwarze Taste!“

„Kannst du mir helfen: Welches Kabel brauche ich?“

„Ich spiele die ersten zwei Griffe, kannst du die andern beiden?“

– Typische Sätze am Beginn einer Schulband-Probe, jeden Freitagnachmittag.

Rund 100 Schülerinnen und Schüler waren in den letzten zehn Jahren dabei. Fast niemand der Jugendlichen hat sein Instrument vorher zu Hause gelernt, aber genau das gehört zum Konzept der AG: Die Mädchen und Jungen aus Klasse 8 bis 10 machen die ersten Schritte am Schlagzeug, Keyboard, E-Bass, an der (E-)Gitarre oder der Cajon (südamerikanische Kistentrommel) – und dabei lernen sie nicht nur, diese Instrumente zu spielen, sondern auch eine Menge über Teamwork: In einer richtigen Band gibt es keine einzelnen Stars. Hier hilft jeder seinem Mitmusiker, wenn er mal einen Knoten in die Finger bekommt, die Sängerinnen machen sich gegenseitig Mut vor dem Schritt auf die Bühne. Nur wenn man sich abspricht, Fehler verzeiht und gemeinsam an ihnen arbeitet, kommt man als Gruppe weiter.

Vor zehn Jahren nannte sich die erste Schulband „11 Nations“, da Schüler aus elf Ländern mitspielten und zu einem Team wurden. Das funktioniert bis heute immer wieder und gemeinsam schaffen es die Jugendlichen, Songs von z.B. Beyoncé, Rihanna, Ed Sheeran, Shawn Mendes und Adele auf die Bühne zu bringen. Die Lieder werden gemeinsam ausgewählt und sollen im Lauf des Jahres möglichst viele verschiedene Stile abdecken.

Auch nach über 40 Auftritten in den letzten Jahren wird sich Herr Bopp, der Leiter der AG, dieses Mal wieder freuen, wenn die Band den Musiksaal ausräumt und die Instrumente in der Glashalle (Weihnachtsbazar am 8.12.) oder im Weihnachtsgottesdienst (21.12.) aufbaut. Alle werden wieder ein bisschen nervös sein, aber sie werden miteinander rocken – weil sie voneinander gelernt haben.

Theater AG Die Theater-AG der BRS…

… findet an einem Tag in der Woche am Nachmittag statt und geht über zwei Schulstunden. Die Schüler der  Klassenstufen 6-10 sind in der AG herzlich willkommen.

Zu Beginn des Schuljahres habt ihr die Möglichkeit zwei Mal hinein zu schnuppern, dann sollt ihr euch entscheiden, ob ihr dabei bleibt, damit wir richtig loslegen können und eine verlässliche Gruppe sind.

Die Szenen, die dann über das Schuljahr hinweg geprobt und aufgeführt werden, denken wir uns hauptsächlich selber aus. Das heißt, deine Ideen sind gefragt.

Theaterspielen will gelernt sein und muss geübt werden. Wundere dich deswegen nicht, wenn wir besonders zu Beginn viele Spiele und Übungen machen, bei denen du zuerst gar nicht gedacht hättest, dass das etwas mit dem Theaterspielen zu tun hat.

Und dieses Jahr? In dem Schuljahr 2016/17 geht es in der Theater-AG um das Thema Heimat. Was bedeutet das denn für uns? Was lieben wir an unserer Heimat? Und was wenn man seine Heimat verlassen muss? Kann man eine neue Heimat finden? Gibt es für uns mehrere Heimaten?

Wir proben in der Schule in einem Klassenzimmer und treffen uns immer vor dem Sekretariat. Die Proben finden nun jeden Montag und Donnerstag in der 6. Stunde statt.

Wenn du noch mitmachen möchtest, bist du herzlich willkommen. Melde dich bis spätestens nach den Herbstferien bei mir an! Spät Entschlossene dürfen noch nach den Weihnachtsferien dazu kommen.

Deine Frau Schrader

Chor Singing all together – die Chor-AG der Brunnen-Realschule

 

Unser Chor, der aus ca. 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 besteht, trifft sich montags in der sechsten Stunde, um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Egal ob Popsongs wie „99 Luftballons“, Disney-Klassiker wie „Ich wär so gern wie du“ oder Evergreens wie „Country roads“  – in unserem vielseitigen musikalischen Repertoire ist für alle etwas dabei. Jeder Einzelne gibt sein Bestes und ist gleichzeitig Teil eines Teams. Und wer besonders mutig ist, kann vielleicht auch einmal eine kleine Solostelle in einem Lied übernehmen.

Auch wenn der Spaß und die Freude am Singen im Vordergrund stehen, wird im Chor natürlich auch fleißig geübt. Zu verschiedenen Anlässen im Schuljahr wie 5er-Begrüßung, Weihnachtsbazar, Gottesdienst, Schulhocketse oder musische Vormittage treten wir mit unseren einstudierten Liedern auf, gerne auch gemeinsam mit der Schulband oder der Theater-AG.

Wenn du in die Klasse 5 oder 6 gehst und Spaß daran hast, gemeinsam mit anderen zu singen und aufzutreten, dann bist du im BRS-Chor herzlich willkommen. Kommen doch einfach mal zu einer Probe und „schnupper rein“.

Wir freuen uns auf dich!

Dialog macht Schule Dialog macht Schule

Du kennst uns vielleicht von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Wir sind ein junges Projekt und bieten AGs zum Thema politische Bildung seit 2012 auch an deiner Schule an.

 

Unsere AG-Gruppe trifft sich 2 Schulstundentunden wöchentlich, um über alle möglichen Themen zu sprechen, die dich interessieren. Egal ob über deine Interessen (Musik, Sport, Youtube, Facebook, Herkunft,…), Themen aus deinen Freundes- und Bekanntenkreisen oder über aktuelle Themen aus den Nachrichten (egal welche Nachrichten).

 

Dialog und Austausch stehen bei uns an erster Stelle. Darüber hinaus schauen wir gemeinsam, was deine Themen eigentlich mit Politik und Gesellschaft zu tun haben. Wir berücksichtigen dabei, dass die Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln gesehen werden. Filme, Dokus, Expertenbesuche, Ausflüge, Gruppenarbeiten gehören bei uns dazu.

 

So lernst du nicht nur mehr über Themen, die dich interessieren, sondern kannst auch wichtige Impulse für deinen Unterricht mitnehmen. Du übst deine Argumentation, deine Präsentationsfähigkeit und kannst spannende Ideen für eigene Referate und Arbeiten mitnehmen.

 

Falls es sich anbietet, können wir im Rahmen von Dialog macht Schule auch eigene Projektideen umsetzen, wie zum Beispiel am Anfang dieses Schuljahres „Schule ohne Rassismus“. So konnten wir unseren Oberbürgermeister Fritz Kuhn als Paten für unsere Schulen gewinnen.

 

Unsere AG findet für die Stufen 8 und 9 immer mittwochs am Nachmittag zwischen 14 und 15.30 Uhr statt. Wenn AG-Gruppen beginnen, machen wir in deiner Klassenstufe Werbung.

 

Wir freuen uns auf dich, deine Themen und Ideen!