Nicht nur Schüler und Schülerinnen werden an der BRS unterrichtet… nein, auch angehende Lehrer und Lehrerinnen verbringen während des Studiums ein Semester an der BRS.

Seit vielen Jahren ist die BRS als Ausbildungsschule der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg tätig und seit dem Sommersemester 2013 wird auch das neu gestaltete ISP (Integriertes Semesterpraktikum) in Cannstatt abgehalten.

Die Ausbildungsberater Frau Quill-Schmid, Herr Bessey und weitere Kollegen und Kolleginnen betreuen in Zusammenarbeit mit den Ludwigsburger Hochschuldozenten die Studierenden in fast allen Fächern. Schwerpunkt bildet das Fach Geschichte.  Selbstverständlich werden die Studierenden vor und nach den Unterrichtsversuchen eingehend beraten und von den Ausbildungsteams unterstützt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass manch ein Junglehrer oder eine Junglehrerin schon als Studierende die Brunnen-Realschule besucht haben.

Wichtige Information: Die BRS bietet nur das ISP-Praktikum an. Ein Orientierungs- oder Professionalisierungspraktikum ist nicht möglich.